Häufige Fragen

Was kostet eine Internetseite?

Die Kosten für eine Internetseiten beginnen bei 3.500 €. Für mehr Details, Online-Shops, etc. machst du am besten einen ersten Kennenlernentermin mit mir aus. Ich schicke dir dann vorab weitere Infos per E-Mail.


Wie schnell kann eine Internetseite umgesetzt werden?

Die Entwicklug einer neuen Internetseite dauert je nach Komplexität zwischen ein paar Wochen und ein paar Monaten. Auch müssen wir deine Zeit für Feedback, Texte und Fotos mit einplanen.

Aktuell bin ich zwei Monate im Voraus gebucht.


Ist es kompliziert die Internetseite selber zu pflegen?

Wenn du mit Microsoft Word oder anderen Textverarbeitungsprogrammen klarkommst, hast du keine Schwierigkeiten die Inhalte deiner Internetseite selbst zu verwalten. Natürlich bekommst du eine Einweisung in deine neue Seite und alle relevanten Funktionen.


Was ist mit Suchmaschinenoptimierung (SEO)?

Alle meine Seiten sind technisch für SEO optimiert, durch z.B Aufbau, Meta-Descriptions, Geschwindigkeit und Indexierbarkeit. SEO umfasst allerdings mehr als das Bereitstellen der richtigen technischen Grundlage: relevante Inhalte, Backlinks, Outbound Links, Keyword-Recherche, etc. Hierfür biete ich spezialisierte SEO-Dienstleistungen an. Wenn du daran Interesse hast, nimm Kontakt zu mir auf.


Fallen laufende Kosten an?

Für bestimmte Plugins fallen jährliche Lizenzgebühren an, um Updates und Support zu erhalten. Hier entstehen meist Kosten von ca. 150 bis 250 € pro Jahr. In meinem Wartungspaket sind die meist genutzten Plugins bereits enthalten (siehe nächsten Punkt).


Muss die Seite gewartet werden?

Nicht zwingend, aber es macht sehr SEHR viel Sinn eine Internetseite regelmäßig zu pflegen: Plugin-, Theme- und WordPress-Updates sowie Backups sind Teil einer solchen Wartung.

Mein Ziel ist, dass du diese Aufgaben größtenteils selber durchführen kannst. Solltest du dafür keine Lust oder Zeit haben, biete ich WordPress-Pflege an, die ab 50 € pro Monat kostet.


Hostest du die Seite auch?

Nein, ich arbeite entweder mit dem Server/Anbieter, den du bereits hast (Strato, 1&1, Domain Factory, Webgo, etc.) oder lege dir eine WordPress-Seite bei Raidboxes (Affiliate) an. Raidboxes ist super schnell, auf WordPress spezialisiert und kümmert sich um kritische Sicherheitsaspekte.


Kann ich mich beraten lassen?

Absolut. Gern bespreche ich mit dir dein Vorhaben und gebe dir eine erste Einschätzung. Nimm einfach Kontakt 🙂 mit mir auf.