Mailchimp einrichten

Unter https://mailchimp.com/de/ kannst du einen neuen Account erstellen oder dich anmelden.

Grundeinstellungen und Liste (Audience)

Mailchimp legt direkt nach der Registrierung automatisch deine erste Liste (Audience) an. In dieser Liste landen deine Newsletter-Abonnent:innen. Die Liste bzw. dein Audience findest du hier (1) und kannst dort die Empfänger:innen (2) sehen. Öffne bitte zuerst die Einstellungen der Liste (3).

 

Ohne Anspruch auf Vollständigkeit, nehmen wir in diesen beiden Bereichen die ersten Einstellungen vor:

 

Grundeinstellungen zu u.a. Double Opt-In

Unter “Audience name and campaign defaults” aktiviere bitte Double Opt-In, damit potentielle Abonnent:innen den Empfang deines Newsletters mit einer E-Mail bestätigen müssen. Um Spam-Anmeldungen zu verhindern, kannst du zusätzlich “Enable reCAPTCHA” aktivieren. Gehe den Rest der Seite durch und fülle die Felder wie gewünscht aus.

 

Einstellungen für DSGVO (GDPR)

Als Nächstes gehen wir in die Einstellungen “GDPR Marketing Preferences” und aktivieren “GDPR fields on signup forms” (1). Dadurch wird im Formular eine zusätzliche Checkbox angezeigt, die eine eindeutige Zustimmung zum Empfang von Newsletter-E-Mails abfragt.

Weiter unten kannst du einstellen, welche Zustimmungen eingeholt werden sollen. Für E-Mail-Newsletter reicht es, die “Marketing preferences” wie hier gezeigt zu ändern (2). Darüber hinaus sollte mindestens eine Auswahl bei der Anmeldung getroffen werden (3).

 

API Key zur Verbindung von z.B. WordPress

Damit ist die Liste grundsätzlich vorbereitet. Damit ich Anmeldungen von deiner WordPress-Internetseite aus ermöglichen kann, brauche ich einen API Key zur Authentifizierung. Den kannst du unter in deinem Profil unter “Account” (1) -> “Extras” -> “API keys” (3) erstellen.

 

Scrolle zum Bereich “Your API keys” und klicke den Button “Create A Key” (1). Danach sollte das ungefähr so aussehen und du kannst mir den Key (2) auf sicherem Wege schicken.

 

So weit, so gut. Im nächsten Schritt bearbeiten wir die Formulare und Texte.